Qualifikationsturnier des Bezirk 3 Lahn/Eder
zu den Hessischen Jugend-Einzelmeisterschaften 2007

Modus: 5 Runden Schweizer System, bei genügender Teilnehmerzahl spielt jede Jugend für sich.
Bedenkzeit: 90 min pro Spieler und Partie
Teilnehmer: alle für den BZ 3 spielberechtigten Jugendspieler
Stichtage: U 18 : 1.1.1989, U 16 : 1.1.1991, U 14 : 1.1.1993
Termin: 18. und 19. November 2006
Zeitplan: Anreise am 18.11. bis 8.45; 1. Runde 9.15; 12.30 Mittagessen; 2. Runde 13.00; 3. Runde 16.00; 18.30 Abendessen; 19.00 Freizeitprogramm; Bettruhe 22.00;
19.11.: 7.30 Frühstück, 9.00 4. Runde; 12.30 Mittagessen, 5. Runde 13.00; 16.00 Abreise (Zeitplan kann sich noch ändern)
Ort: Jugendherberge Marburg, Jahnstraße 1, 35037 Marburg, Telefon: 06421-23461
Qualifikation: Der Sieger der U 18, sowie die beiden Erstplatzierten der U 16 und der U 14 qualifizieren sich für die Hes. U 18-U 14 EM 2007.
DWZ: Das Turnier wird zur DWZ-Auswertung eingereicht.
Teilnehmerkosten: Die Teilnehmer haben eine Teilnahmegebühr von 32.00 € (incl. Übernachtung, Bettwäsche und Vollverpflegung) zu entrichten. Die Teilnahmegebühr ist vor Ort zu entrichten. Teilnehmer, die nicht in der Jugendherberge übernachten können an den Mahlzeiten für 4,20 Euro pro Person und Mahlzeit teilnehmen.
Besonderheiten: Der Bezirk 3 Lahn/Eder übernimmt keine Haftung für die Freizeit. Deshalb ist jeder Verein, der Jugendliche für dieses Turnier meldet, dazu verpflichtet, einen volljährigen Betreuer für die Jugendlichen zu stellen, der die volle Verantwortung und Aufsichtspflicht für seine Jugendlichen übernimmt.
Anmeldung: Bis spätestens 1. November 2006 verbindlich per Email an Simon Martin Claus, , mit Namen, Vornamen, Geburtsdatum, Verein und DWZ der Teilnehmer und Namen der Betreuer.

Download im Word-Format