Aus der Kategorie Schiedsrichterwesen


Schiedsrichter-Lehrgang am 22./23.06.13 in Marburg

Am 22./23.06. findet in Marburg ein Schiedsrichter-Lehrgang statt:

Inhalte:
– Ausbildung von Turnierleitern und Regionalen Schiedsrichtern
– Lizenzverlängerung für Turnierleiter und Regionale Schiedsrichter

Beauftragter für Schiedsrichterausbildung des HSV: Den kompletten Artikel ‚Schiedsrichter-Lehrgang am 22./23.06.13 in Marburg‘ anzeigen »

„Alte“ DWZ-Datenbank (Elobase) wieder aktiv

Liebe Schachfreundinnen und Schachfreunde !

Aufgrund technischer Probleme bei der Einführung der Software „Dewis“ ist ab sofort die alte Software „Elobase“ wieder aktiv. Dadurch könnten gewisse Verzögerungen bei den DWZ-Auswertungen entstehen.

i.A. Udo Wallrabenstein, Presse- und Damenschachreferent

Schiedsrichterlehrgang 2011

Der Bezirk konnte in diesem Jahr 8 neue Schiedsrichter ausbilden,
davon 7 Turnierleiter und einen regionalen Schiedsrichter. Alle Teilnehmer
haben die schriftliche Prüfung mit Erfolg bestanden. Namentlich:

Verein Name Lizenz
TSV Allendorf /Lumda Keßler, Sören Turnierleiter
Mayer, Rolf Turnierleiter
Müller, Klaus Turnierleiter
Reinhardt, Thomas Turnierleiter
Polek, Maik Turnierleiter
Schachfreunde Anderssen Wetzlar Anton, Peter Turnierleiter
Krämer, Bernd-Uwe Regionaler Schiedsrichter
Spietz, Nicolai Turnierleiter

Vielen Dank an unseren Schiedsrichterreferenten Joachim Gries.

SR-Ausbildung im Bezirk 3

Für die Mannschaften im Spielbetrieb ist es sinnvoll und notwendig, wenn sich in ihrem Team ein lizensierter Schiedsrichter befindet. In Regelfragen und auftauchenden Streitfragen während eines Wettkampfes kann durch einen lizensierten Schiedsrichter sehr oft die Eskalation vermieden werden, da seine Entscheidungen auf Grund einer breiteren Regelkenntnis getroffen werden. Insofern möchte ich alle Interessierten Schachspieler und Schachspielerinnen aufrufen sich für einen SR-Lehrgang anzumelden.

Nach Eingang der Meldungen wird der Lehrgang möglichst ortsnah durchgeführt, d.h. in der Regel in dem Verein, der die meisten Anmeldungen zu verzeichnen hat. (Auf diese Weise können die Reise-, Fahrtkosten der Teilnehmer reduziert werden).
Wünschenswert wäre, wenn wir eine Teilnehmerzahl von ca. 10 TN erreichen.

Mit freundlichen Grüßen
Joachim Gries

Ergebnisse, Ausschreibungen

Viererpokal, SR-Lehrgang, Ausschreibung, Saisondokumente, Jugendliga

  • Bitte beachten Sie die Ausschreibung für den Viererpokal 2008 (erste Runde: 22.09.) sowie für den Schiedsrichter- und Turnierleiterlehrgang am 18. und 19.08. 16. und 17.08. in Marburg.
  • Den Terminplan sowie die übrigen Dokumente zur neuen Spielsaison können Sie jetzt herunterladen, eine Einpflegung der Informationen in unsere Website erfolgt innerhalb der nächsten 14 Tage.
  • Die Schachfreunde Battenberg laden ein zur 2. Offenen Battenberger Stadtmeisterschaft am 25.08., 08.09. und 06.10. (Achtung, Rundenverlegung!)
  • Weiterhin bereits seit einigen Tagen online sind die jüngsten Ergebnisse der Jugendliga. Im Bereich der Einzelergebnisse arbeitet die Anzahl der bisher erreichten Brettpunkte momentan leider fehlerhaft, dies wird ebenfalls in den nächsten 14 Tagen repariert.

Seniorenmannschaftsmeisterschaft, Ausschreibungen, Schiedsrichter

  • Am 14. April fand in Herborn erstmals eine Mannschaftsmeisterschaft der Senioren des Bezirks 3 statt. Dazu hat Seniorenreferent Dr. Ulrich Zimmermann einen bebilderten Bericht verfasst.
  • Die Biebertaler Schachfreunde laden am 5. Mai ein zum Dünsbergpokal 2007.
  • Am Samstag, 19. Mai findet die diesjährige Offene Giessener Schüler-Stadtmeisterschaft statt.
  • Im Rahmen eines C-Trainerlehrgangs des Hessischen Schachverbands findet am 19. und 20. Mai ein Schiedsrichterlehrgang in der Jugendherberge Marburg statt, bei dem die Möglichkeit zur Ausbildung bzw. Verlängerung zum Turnierleiter und regionalem Schiedsrichter besteht. Die Teilnahme an diesem Lehrgang setzt nicht die Teilnahme am gesamten C-Trainerlehrgang voraus. Informationen zur Anmeldung finden sich in der Ausschreibung zum C-Trainierlehrgang (PDF-Format). Korrektur: Der Lehrgang wurde auf das Wochenende 09./10.06. Juni verschoben.

Schiedsrichter-Newsletter

Im Zeitraum zwischen März 2005 und März 2006 hat Mirko Humme, vormaliger Schiedsrichterreferent des Bezirk 3, einen Newsletter zu aktuellen und allgemeinen Fragen des Regel- und Schiedsrichterwesens veröffentlicht. Die folgenden zehn Ausgaben sind erschienen:

  • Ausgabe 1 vom 19.03.2005. Thema: Aktuelle Änderungen der FIDÉ-Regeln
  • Ausgabe 2 vom 13.04.2005. Thema: Remisreklamation nach dreifacher Stellungswiederholung, Bauernumwandlung nach den neuen FIDÈ-Regeln
  • Ausgabe 3 vom 13.05.2005. Thema: Protestwesen
  • Ausgabe 4 vom 07.06.2005. Thema: Die Schachuhr
  • Ausgabe 5 vom 27.06.2005. Thema: Briefwechsel zwischen Mirko Humme und Hans D. Post bezüglich der – mittlerweile wieder zurückgezogenen – Außerkraftsetzung des Handy-Paragraphen durch die Bezirks-Turnierordnung
  • Ausgabe 6 vom 27.07.2005. Thema: Information an Wettkampfleiter und Mannschaftsführer zur Durchführung von Mannschaftswettkämpfen
  • Ausgabe 7 vom 08.10.2005. Thema: Information über den Rückzug der Außerkraftsetzung des Handy-Paragraphen durch die Turnierordnung
  • Ausgabe 8 vom 04.12.2005. Thema: Die Aufgaben des Wettkampfleiters
  • Ausgabe 9 vom 19.01.2006. Thema: Aufzeichnung der Züge
  • Ausgabe 10 vom 24.03.2006. Thema: Schlag des Königs im Blitzschach