SR-Ausbildung im Bezirk 3
29. April 2011 um 13:55 Schiedsrichterwesen

Für die Mannschaften im Spielbetrieb ist es sinnvoll und notwendig, wenn sich in ihrem Team ein lizensierter Schiedsrichter befindet. In Regelfragen und auftauchenden Streitfragen während eines Wettkampfes kann durch einen lizensierten Schiedsrichter sehr oft die Eskalation vermieden werden, da seine Entscheidungen auf Grund einer breiteren Regelkenntnis getroffen werden. Insofern möchte ich alle Interessierten Schachspieler und Schachspielerinnen aufrufen sich für einen SR-Lehrgang anzumelden.
Die Meldungen sollen an mich direkt erfolgen. (Joachim Gries)
Nach Eingang der Meldungen wird der Lehrgang möglichst ortsnah durchgeführt, d.h. in der Regel in dem Verein, der die meisten Anmeldungen zu verzeichnen hat. (Auf diese Weise können die Reise-, Fahrtkosten der Teilnehmer reduziert werden).
Wünschenswert wäre, wenn wir eine Teilnehmerzahl von ca. 10 TN erreichen.

Mit freundlichen Grüßen
Joachim Gries

-webmaster