Bericht Seniorenblitz 2018

Bericht Seniorenblitz des Bezirks vom 15.09.2018 in Marburg

Schlossgarten-Cup 2018 am 3. Oktober in Gladenbach

Ausschreibung Schlossgartencup 2018 Gladenbach

Sfr. Battenberg neuer Seniorenmannschaftsmeister Bezirk 3

Am 23.6.2018 trafen sich 8 Dreiermannschaften im Schachklub Herborn um den neuen Senioren- Mannschafts-Meister 2018 auszuspielen. Mit 24 Schachspielern wurde es schon eng im schönen Klublokal in der Burgerlandstr. 9. Alle Titelanwärter waren angereist: Sfr. Battenberg ( Meister 2017 ), SK Herborn 1, SK Marburg 1, SK Stadtallendorf und Gladenbach 1. Damit war für Spannung gesorgt. Komplettiert wurde das Feld durch: SK Herborn 2, SK Marburg 2 und einem Mixteam mit dem Namen:“ Quer durch den Bezirk 3“ ( Neef, Hildebrand,Schön, Hanweg ), die sich in der Aufstellung abwechselten.
Mit den SF Kummer aus Gladenbach und Schneider aus Marburg konnte der Seniorenreferent Zimmermann 2 Schachspieler vorstellen, die zum ersten mal an den Bezirksturnieren teilnahmen. Das war eine Flasche Sekt für den etwas Älteren wert.
Runde 1 und 2 verlief für Battenberg mit 2 Siegen nach Plan. Die Verfolger ließen schon alle Punkte liegen. Dabei ist das Remis zwischen Herborn 1 und Marburg 2 erwähnenswert; Kicler hält gegen Keuth remis und Schlömilch gewinnt gegen Göbel. Stadtallendorf verliert gegen Battenberg wobei Martens gegen Frenzel die Oberhand behält. In Runde 3 behält Battenberg auch gegen Herborn 1 seine saubere Weste. Dahinter holt Stadtallendorf mit jetzt 4 Punkten auf. Dann folgen 4 Mannschaften mit 3 Punkten.
Nach der Goulaschsuppe geht es gestärkt in die abschließenden 2 Runden. Hier legt Battenberg mit dem erwarteten Sieg gegen Marburg 2 den Grundstein für die Titelverteidigung. Dahinter Stadtallendorf, die sich gegen Herborn 1 durchsetzen, mit Sieg von Panic gegen Keuth. Gladenbach hält Anschluß ans Treppchen mit einem 2.5 zu 0.5 gegen Herborn 2 .
Die 5. Runde bringt keine Überraschungen mehr, denn Herborn 1 mußte schon gegen Marburg 1 punkten, um nicht ganz weit hinten im Feld zu landen. Danach standen mit Battenberg ( 10:0 ), Stadtallendorf ( 8:2 ) und Gladenbach( ( (7:3 ) die Sieger fest. Battenberg wurde verdienter Sieger.
Die Abschlußtabelle:
1. Sfr. Battenberg 10:0, 2. SK Stadtallendorf 8:2, 3. Gladen-bach 7:3, 4./5. SK Marburg 1 und SK Herborn1 mit je 5:5, 6. SK Marburg 2 3:7, 7. SK Herborn2 2:8 und 8.“ Quer durch den Bezirk 3“ 0:10 .
Unser nächstes Turnier ist das 10 Minuten Blitzturnier in 35037 Marburg, Südstadttreff im Schwanhof, Schwanallee 27 – 31

Quali zu Hessischen Jugend-Einzelmeisterschaften 2018

Ausschreibung Qualifikationsturnier zur Hessischen Jugendeinzelmeisterschaft 2018

Gießener Galeriepokal am 6. Oktober 2018

Weitere Informationen gibt es auf der Homepage des SK Gießens.

21. offene Schachmeisterschaft der Senioren von Marburg 2018

Ausschreibung 21. Marburger Senioren Stadtmeisterschaft 2018